Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

Führungen

An jedem Ersten eines Monats geht es auf Entdeckungstour!
Ob bei einer Stadtführung, einer Führung durch die stadtgeschichtliche Dauerausstellung im Malzhaus oder durch die jeweils aktuelle Sonderausstellung -
es gibt immer nur ein Thema: die Kamenzer Stadtgeschichte.
Und da gibt es eine Menge zu erzählen!
Die Führung beginnt 17 Uhr.
Treffpunkt ist bis auf wenige Ausnahmen (1. August - Treff unter der Glasbrücke) im Foyer im Museum der Westlausitz.
Die Kosten entsprechen dem üblichen Museumseintritt (5 € / 2,50 €)

  • 1. Juni - Stadtführung
  • 1. Juli - Stadtführung
  • 1. August - Stadtführung
  • 1. September - Stadtführung
  • 1. Oktober - Führung durch die Sonderausstellung
  • 1. November - Führung durch die Dauerausstellung
  • 1. Dezember - Führung durch die Sonderausstellung

Kaffeeklatsch

Mehrmals im Jahr ist der erste Dienstag im Monat reserviert für eine gemütliche Kaffeerunde im Malzhauskeller.
Dabei wird so manch Interessantes aus der Kamenzer Stadtgeschichte präsentiert und man lernt auch die aktuellen Neuerwerbungen des Museums kennen. In völlig ungezwungener Atmosphäre dürfen natürlich auch Fragen gestellt werden, die in großer Runde sicher eine Antwort finden.
Wer möchte, stellt auch selbst etwas Interessantes zum Thema Kamenzer Stadtgeschichte vor. Geteilte Freude an eigenem Wissen und an seinen eigenen gesammelten Schätzen ist beim Kaffeeklatsch nicht nur doppelte Freude. An diesem Nachmittag kommt man miteinander ins Gespräch – garantiert.
Natürlich darf man sich auch einfach nur zurücklehnen und bei Kaffee und Kuchen den Geschichten der anderen lauschen.
Beginn jeweils 15.30 Uhr, Malzhauskeller, Eintritt frei

  • 4. April FÄLLT AUS!!!
  • 5. September
  • 7. November

Buchbare Angebote

Führungen durch das Malzhaus ab 5 Personen
Stadtführung ab 5 Personen
Spezialführung Malzherstellung ab 5 Personen
Angebote im Malzhauskeller
von Uta Davids, Puppenspielerin und Märchenerzählerin
für 1 - 60 Personen